Armierungs- und Trägergewebe

Technische Textilien aus Glas, Polyester und anderen Garnmaterialien


  • mit Flächengewichten von 20 – 1.000 g/qm
  • mit Maschenöffnungen von 0 – 25 mm
  • in einer Dicke von 0,2 – 2,0 mm
  • mit Zugfestigkeiten bis zu 10.000 N/5cm
  • in einer Breite von 30 – 3.200 mm
  • und Rollenlängen von 10 – 6.000 lfm


als Rohgewebe oder appretiert mit schiebefester und


  • alkalibeständiger Ausrüstung
  • in schwer entflammbarer und nicht brennbarer Ausführung
  • auf Basis einer breiten Auswahl von verschiedenen Bindemitteln
  • in den verschiedensten Farben


auch als Kaschierung mit


  • Glasvlies von 30 – 300 g/qm (auch unbrennbar)
  • und weiteren Flächengebilden


Während sich Armierungsgewebe vor allem durch eine hohe Formstabilität und hohe Reißfestigkeiten bei geringer Dehnung auszeichnen, verfügen Trägergewebe über höhere Biege-, Knick- und Scherfestigkeiten. Beide Gewebearten können je nach Konstruktion einen sicheren Brandschutz unterstützen.

Anwendungsbereiche

  • PUTZ
  • PLATTE
  • DACH-UND DICHTUNGSBAHNEN
  • FUSSBODENBESCHICHTUNG
  • FLÄCHENHEIZUNG
  • SONSTIGES
  • geeignet
  • ungeeignet


Fragen Sie uns –
wir schaffen Lösungen!

T +49 (0) 36762 890 0
technical-textiles@vitrulan.com

Wir freuen uns, dass Sie an unserem Onlineangebot auf vitrulan.com interessiert sind. Damit wir Ihnen den bestmöglichen Service bieten können, speichern wir die Informationen zu Ihrem Besuch in "Cookies". Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung eben dieser Cookies einverstanden.

OK mehr erfahren