Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

Knauf-Casino, Iphofen

Optimale Akustik im Knauf-Casino - mit SYSTEXX Cleaneo System

Mit einem Neubau zwischen Hauptverwaltung und einem Gebäude für Forschung und Entwicklung, errichtete die Knauf Gips KG, Iphofen, mit seinem „Casino“ ein nagelneues Mitarbeiterrestaurant mit 200 Plätzen samt moderner Großküche, eine Lounge und zwölf Besprechungsräume.

Das weltweit agierende Unternehmen reagiert damit nicht nur auf die stetig wachsenden Belegschaftszahlen, sondern nutzt den Neubau auch gleich, um an den Wänden Decken die eigenen Produkte optimal und „live im Einsatz“ zu präsentieren.

Dabei kam natürlich auch das von Vitrulan und Knauf gemeinsam entwickelte SYSTEXX Cleaneo System zum Einsatz: die Deckenflächen der Besprechungsräume entlang der Nordfassade des Gebäudes werden damit nicht nur akustisch top ausgestattet, sondern durch ihre glatte Oberfläche auch optisch ein modernes Highlight. Die hochabsorbierende Akustikdecke mit einem Schallabsorptionsgrad αw von 0,85 wurde in den Räumen an sog. Noniushängern abgehängt und basiert auf Cleaneo Classic Lochplatten, auf die das schalloffene Spezialvlies Cleaneo SYSTEXX Silent in einem speziell für das System entwickelten Klebeverfahren aufgebracht wurde. Dabei entstand eine homogene Oberfläche, die optisch von einer herkömmlichen, glatten Decke nicht zu unterscheiden, aber akustisch wirksam ist. Die Deckenränder wurden mit Schattenfugen ausgeführt.

In den übrigen Räumlichkeiten kam eine Vielzahl weiterer Knauf-Produkte zum Einsatz: verschiedene klassische Lochdecken als Akustikdecken in Besprechungsräumen, eine 3D-Wellendecke in der Lounge, bedruckte, nicht brennbare Gipsfaserplatten und Knauf Diamantplatten im Speisesaal.

Fakten

Objekt

Knauf Casino und Kantine
Am Bahnhof 7
97346 Iphofen

Designs

Cleaneo SYSTEXX System

Schließen