Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

Jährlich zum 1. September starten bei uns spannende Ausbildungen.
Bewirb Dich jetzt und werde
 

Produktveredler (m/w/d) Textil (FH-Dual)

 

Du hast eine allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife, hast ein gutes technisches Verständnis und idealerweise gute Englischkenntnisse? Du hast Lust darauf, in großen Produktionshallen zu arbeiten, mit anzupacken und nichts gegen Maschinenlärm? Dann ist die Ausbildung zum Produktveredler Textil in Kombination mit dem Studiengang Innovative Textilien genau die richtige für Dich!


Ausbildungsbeginn:

jährlich zum 1. September in Marktschorgast


Deine Tätigkeiten:

Produktveredler Textil sind innerhalb der Textilproduktion für die Textilveredelung zuständig. Im Zuge der Herstellung von Textilien richtest Du daher die Produktionsmaschinen für die Veredelung ein, prüfst die Prozessparameter und führst eine Qualitätssicherung (Warenschau) durch. Du sorgst dafür, dass die Textilien auf Faserebene entsprechend der gewünschten Eigenschaften bearbeitet werden. Dafür wählst Du geeignete Rezepturen und Ansatzberechnungen aus, prüfst und optimierst Rezepte und veränderst die Produkteigenschaften durch Steuern und Regeln der Maschinen und Anlagen. Mit dem zusätzlichen Fachwissen, das Du während des Studiums gewinnst, kannst Du noch tiefer in die Forschung und Entwicklung neuer Verfahren und Produkte einsteigen. Durch Dein Know-how werden Produkte weiterentwickelt und Prozesse optimiert – sowohl in technischer, wirtschaftlicher als auch ökologischer Hinsicht.


Warum bei Vitrulan?

Dass Du bei Vitrulan die nettesten Kollegen haben wirst, ist klar, aber neben netten Kollegen und fachkundigen Ausbildern bietet Dir Vitrulan auch tolle Zusatzleistungen: Mit einer Ausbildungsvergütung nach dem Tarif der Nordbayerischen Textilindustrie (IG Metall) hast Du sicher ein paar Euro mehr in der Tasche, als viele andere Azubis der gleichen Fachrichtung. Und obendrein gibt es Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Erstattung von Fahrtkosten.


Die Ausbildung:

Die Ausbildung zum Produktveredler Textil in Kombination mit dem Dualen Studium „Innovative Textilien“ dauert 4,5 Jahre und findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule (Münchberg) und an der Fachhochschule (Hof) statt. Die IHK Abschlussprüfung zum „Produktveredler Textil“ steht nach 3,5, Jahren an, der Abschluss zum „Bachelor of Engineering (B.Eng.)“ dann nach 4,5 Jahren.


Voraussetzungen

(Fach-)Abitur, gutes technisches Verständnis, gute Englischkenntnisse


Zukunftschancen

Die textile Industrie erzielt weltweit enorme Wachstumsraten und bietet den gut ausgebildeten Absolventen des textilen Studiengangs beste berufliche Perspektiven, z.B. in der Produktentwicklung, dem Qualitätsmanagement oder der Forschung und Entwicklung – und das sowohl regional, national wie auch international.
 

Gerne kannst Du auch ein ein- oder mehrtägiges Praktikum bei uns machen um einen Eindruck vom Berufsbild zu bekommen!
 

HABEN WIR DEIN INTERESSE GEWECKT?
Dann freuen wir uns, per E-Mail oder per Post, auf Deine Unterlagen.
 

NOCH NICHT ÜBERZEUGT?
Dann schau einfach auf der Facebook-Seite unserer Azubis vorbei und sieh Dir an was neben dem Ausbildungs-Alltag noch an Ausflügen, Veranstaltungen und Events organisiert wird.

Schließen