Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

Materialvariationen

Je nachdem welches Fasermaterial für die Produktion verwendet wird, gehen dessen jeweilige Eigenschaften in das fertige Produkt über. Somit können die Produktlösungen perfekt auf das spätere Einsatzgebiet abgestimmt werden.

Aramidfaser

  • Steifigkeit und Festigkeit
  • Schlagzähigkeit / Dämpfungsvermögen
  • Hohes Arbeitsaufnahmevermögen und Verschleißfestigkeit
  • Temperaturbeständig und inert gegenüber den meisten Chemikalien

(E-)Glasfaser

  • Ausgezeichnete mechanische, thermische und dielektrische (nicht leitende) Eigenschaften
  • Unbrennbar und temperaturbeständig
  • Inert gegenüber den meisten Chemikalien
  • Witterungbeständig

Carbonfaser (Kohlefaser)

  • Hohe Steifigkeit und Druckfestigkeit
  • Hervorragende Dauerfestigkeit bei dynamischer Belastung
  • Geringe Wärmeausdehnung (negativer Ausdehnungskoeffizienten)
  • Gute Lichtbeständigkeit
  • Geringes Gewicht = ideal für Leichtbauanwendungen

 

Polypropylen(PP)-Faser

  • Äußerst widerstandsfähig gegen Ermüdung
  • Hohe Festigkeit, Steifigkeit und Härte
  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Sehr niedrige Dichte von 0,91 g/cm3 (geringer als Wasser) ermöglicht die Herstellung leichter Gewebe
  • Hydrophobes Material
  • Beständig gegen nichtoxidierende Säuren, Laugen und vielen organischen Lösungsmitteln

Polyesterfaser(PE)-Faser hochfest

  • Hohe Festigkeit
  • Geringe Dehnung für ein synthetisches Garn
  • Ist auch mit geringem Heißluftschrumpf verfügbar

 

Polyamid(PA)-Faser

  • Elastisch und dehnbar
  • Reiß- und scheuerfest
  • Recyclebar
  • Formstabil

Polyphenylensulfid(PPS)-Faser

  • Hohe Temperaturbeständigkeit (Dauertemperaturen bis zu 240°C möglich)
  • Hohe Beständigkeit gegenüber Lösemittel, Säuren und Laugen

Hybridgarn

aus Glas/Polypropylen(PP) oder Glas/Polyester(PE)

  • Kann ohne Harzzugabe zu Composites verarbeitet werden
  • Temperaturbeständigkeit und Verarbeitungstemperatur können über das synthetische Garn gesteuert werden

Produktionsvariationen

Durch unterschiedliche Modifizierungen während des Herstellungsverfahrens können die Produkte, in Absprachen mit unseren Kunden, individuell mit weiteren Eigenschaften ausgestattet werden. Dabei bestehen folgende Anpassungsmöglichkeiten:

Bindung und Fadendichte:

  • Gewicht
  • Reißfestigkeit
  • Heißluft-Schrumpfverhalten
  • Dehnung
  • Drapierbarkeit

Ausrüstungs- und Beschichtungsmöglichkeiten

  • Nichtbrennbar / flammhemmend
  • Hydrophobe Oberfläche
  • Hydrophile Oberfläche
  • Antihaft Beschichtung
  • Heißsiegelfähig
  • Elektrisch leitfähig
  • Optimierte Haftung auf verschiedenen Untergründen
  • Einseitig selbstklebend

SPEZIELLE ANFORDERUNGEN AN EIN PRODUKT? KEIN PROBLEM!

Nutzen Sie einfach das Kontaktformular, um uns Ihr Problem zu schildern. Unser Team setzt sich umgehend mit Ihnen in Verbindung.

ZUM KONTAKTFORMULAR

Schließen