Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

VERNÄHTE MATTEN

Vernähte Matten bestehen aus geschnittenen Fasern, die mit einem thermoplastischen Garn zusammengenäht wurden. Dabei wird keinerlei chemisches Bindemittel verwendet, was die Aushärtungszeit und die mechanischen Eigentschaften des Laminates verbessert, in dem es eingesetzt wird.

Vernähte Matten sind äußerst vielfältig einsetzbare Glasfasermatten, die sich durch hervorragende Drapierbarkeit auszeichnen. Dadurch ist zudem ein Effizientes, kostensparendes Arbeiten mögich, da bereits in einem Druchgang sehr dicke Armierungslagen hergestellt werden können.

Zu den gängingsten Einsatzmöglichkeiten zählen unter anderem das Handauflegeverfahren, Pressverfahren, kontinuierliches Laminieren sowie das RTM-(Injektions-)Verfahren.

Weitere Informationen finden Sie in den Broschüren im Downloadcenter:


Zum Downloadcenter

Schließen