Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

Festigkeit und Stabilität

Im Anwendungsbereich der Nassfiltration, wo es zur Fest-Flüssig-Separation kommt, wirken mitunter starke, andauernde sowie stetig variierende Druckkräfte, denen das eingesetzte Filtermedium standhalten muss.

Durch das Einbringen eines Stütz- und Schutzgewebes in Form eines Gittergewebes, wird dem Filter die notwendige Stabilität und Festigkeit verliehen, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Auch bei der Partikelfiltration (Luftreinigung) können die dort eingesetzten Glas- oder Baumwollmatten mittels eines Gittergewebes zusätzlich verstärkt und geschützt werden. Zudem bieten diese eine einfache Handhabung, um die kundenseitige Konfektionierung so einfach wie möglich zu gestalten. 

zu den Gittergeweben

Exzellente thermische Beständigkeit und chemische Resitenz

Während der Heißgasfiltration in Verbrennungsanlagen wird das Filtermedium mitunter hohen Temperaturen oder chemischen Dämpfen ausgesetzt.

Vitrulan Filtrationsgewebe können, abgestimmt auf die jeweils einwirkenden Kräfte, aus unterschiedlichen Rohstoffen wie Glas, Polyester HT, Aramid und anderen synthetischen Fasermaterialien produziert und somit perfekt auf die jeweiligen Anforderungen abgestimmt werden.

zu den Fitrationsgeweben

Weitere Informationen finden Sie in den Broschüren im Downloadcenter:


Zum Downloadcenter

Schließen