Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

V4heat Komplettsystem

Sanierung, Renovierung oder Neubau – wir planen mit Ihnen zusammen das für Ihr Objekt optimale Heizsystem auf Basis einer elektrischen Infrarot-Flächenheizung!

Für den Betrieb einer V4heat Heizanlage braucht es keinen Tank für Gas, Öl oder Pellets, keine sperrigen Heizkörper oder hohen Estrichaufbau. Alles was Sie brauchen sind die elektrischen Zuleitungen zu den Heizbahnen. Dabei ist es Ihnen überlassen, in welchem Raum wo geheizt wird: Fußbodenheizung im Bad, eine Deckenheizung über dem Schreibtisch im Home-Office und eine Wandheizung im Kinderzimmer – das V4heat Heizsystem ist völlig flexibel.

Eingebunden in Ihr Smart-Home-System können Sie die Räume auch von unterwegs mit dem Smartphone oder Tablet ansteuern.


Auch im Bestand und Altbau die Technik von morgen nutzen!

Gerade wenn man eine Bestandsimmobilie renoviert, die bislang mit Einzelfeuerstätten, mit Elektrospeicheröfen oder auch mit einer alten Zentralheizung beheizt wurde, kann eine Sanierung ganz schön ins Geld gehen. Egal ob Sie sich für Boden-, Wand- oder Deckenheizung entscheiden, können Sie Ihr neues Heizsystem direkt unter den Oberflächen verbauen.

Mit nur 0,6 mm Dicke ist es unglaublich dünn. Es lässt sich in Putzstärken ab 3 mm einbringen und bietet eine unschlagbare Diffusionsoffenheit. So ist auch die „Gesundheit“ der Wände gewährleistet. Bei einem Gewicht von weniger als 250 g pro Quadratmeter des Heizsystems müssen Sie auch keine Angst vor überstrapazierter Deckenlast haben.

Download Broschüre V4heat Komplettsystem

Download Flyer V4heat Komplettsystem

  

Schließen