Zum Hauptinhalt springen
Merkliste für Musterbestellung

Designs

FireProtect FP04

FireProtect FP04

FireProtect FP78

FireProtect FP78

FireProtect FP79

FireProtect FP79

FireProtect FP Glassfleece

FireProtect FP Glassfleece

SYSTEXX Active FireProtect

Vier Produkte, die, mit dem entsprechenden Systemkleber "SYSTEXX Active FireProtect Glue", jeweils ein zertifiziertes System ergeben, das die Brandklasse A2-s1, d0 erreicht; das heißt, es ist nicht brennbar!

Natürlich hoffen wir, dass es nie passiert: Feuer bricht aus. Aber was, wenn es durch technischen Defekt oder Unachtsamkeit doch geschieht? Dann zählt jede Sekunde, die ein Produkt die Ausbreitung des Feuers hemmt, um das eigene oder das Leben anderer zu retten. Denn gefährlich ist nicht nur das Feuer – vor allem der sich schnell ausbreitende Rauch raubt die Orientierung und den letzten Sauerstoff. Gerade stark frequentierte Einrichtungen müssen so ausgestattet sein, dass im Brandfall genügend Zeit für die Evakuierung bleibt. Systeme wie FireProtect, die sich durch höchste Brandklassen auszeichnen, können dabei helfen, im Brandfall wichtige Fluchtminuten zu gewinnen.

Die Definition von Feuer und Brandschutz ist ein sehr komplexes Thema. Bis 2011 führte jedes europäische Land eigene Brandtests durch. Eine Vergleichbarkeit innerhalb von Produkten war so nicht gegeben. Daher beschloss die Europäische Union eine Normierung der Regeln, um eine einheitliche Basis und Sicherheit für die Verbraucher zu schaffen: die Normenreihe EN 13501. Die Aufgabe der Länder ist es, die bisherigen Bauvorschriften an diese neue Norm anzupassen. Für FireProtect mit der Brandklasse A2-s1, d0 heißt:

  • A2 - es ist nicht brennbar
  • s1 - im Brandfall entsteht kein oder kaum Rauch
  • d0 - und im Brandfall fallen keine brennenden Tropfen ab

Technische Highlights

  • Zertifiziertes System (Kleber / Tapete)
  • Erforderlicher Systemkleber SYSTEXX Active FireProtect Glue
  • CE Kennzeichnung
  • Jährliche Überwachung durch unabhängiges Prüfinstitut

 

Eigenschaften / Anwendungsbereich

SYSTEXX Active FireProtect Glasgewebe werden aus Glasgarnen gewebt und verbinden die herausragenden, technischen Eigenschaften von Glasgeweben mit einer nicht brennbaren Beschichtung. Hierdurch erreichen die überstreichbaren Wand- und Deckenbeläge, sowohl einzeln als auch im System, die Brandklasse A2-s1, d0 gem. DIN EN 13501-1:2010. Dadurch kann die Brandklasse A2-s1, d0 im gesamten System Kleber/Wandbelag/Farbe* erreicht werden, wodurch die Verwendung, in Fluchtwegen öffentlicher Gebäude, ermöglicht wird.

SYSTEXX Active FireProtect Wand- und Deckenbeläge werden mit der herkömmlichen Wandklebetechnik verarbeitet, wobei hierzu der System Kleber SYSTEXX Active FireProtect Glue zu verwenden ist. Ferner erreichen sie aufgrund ihrer hohen Qualität die Oeko-Tex Klasse II und sind PVC- und halogenfrei.

*unter Verwendung einer ebenfalls als nicht brennbar gem. DIN EN 13501-1:2010 eingestuften Farbe

 

Technische Daten der Systemkomponenten

Wand- / DeckenbelagGewicht ca. g/m²Breite ca. cmLänge lfmRapport cm
SYSTEXX Active FireProtect FP0450010015,5→|O ansatzfrei
SYSTEXX Active FireProtect FP7860010015,5→|O ansatzfrei
SYSTEXX Active FireProtect FP7960010015,5→|O ansatzfrei

   

KleberGebindeartFarbtonkg/Gebinde
SYSTEXX Active FireProtect GlueEimerOpak15

Brandsicher: A2-s1, d0 - nicht brennbar

Rissarmierend und rissüberbrückend

Abrieb- und scheuerfest

Stoß- und durchstoßfest

Desinfektions- und reinigungsmittelbeständig (in Verbindung mit entsprechenden Beschichtungssystemen)

Schadstofffrei 

Für Allergiker geeignet

Hergestellt in Deutschland

Gesundheitlich unbedenklich: Oeko-Tex zertifiziert

Verarbeitungsvideo

Schließen