Skip to main content
Merkliste für Musterbestellung

Service-Center FC Bayern, München

Verbindung von Strapazierfähigkeit und Corporate Design gesucht

Seit Jahren vertraut der FC Bayern München auf den strapazierfähigen Wandbelag, der aus Glasgarnen gewebt wird. In der früheren Geschäftsstelle verwendete der Fußballclub bereits Glasgewebe – z. B. im Fan-Shop oder in den Büros des Managements und Präsidiums. Im Service Center hat man sich mit SYSTEXX Active Logo L65 für ein kundenindividuelles Dessin entschieden: Es zeigt das Vereinswappen.


Ausgangssituation: Verbindung von Strapazierfähigkeit und Corporate Design gesucht

Das Service Center des FC Bayern München ist hochfrequentiert. In den unteren Etagen können Tickets und Fanartikel erworben werden. Im Obergeschoss ist Marketing, Merchandising sowie das Präsidium untergebracht. Außerdem erstreckt sich eine Arztpraxis über die drei Geschosse. Die mechanische Belastung der Tapeten ist hoch: Im Fan-Shop wird häufig umdekoriert. Zudem kommen an Spitzentagen bis zu 10.000 Fans in die Geschäftsstellen, um Tickets und Fanartikel zu kaufen. „Abgesehen von der Widerstandsfähigkeit sollte der neue Wandbelag das hochwertige Ambiente, das der Verein anstrebt, umsetzen.“, erzählt der Wolfratshausener Architekt Tom Ferster. Auf einer Fläche von 20.000 m² wurden SYSTEXX Glasfasertapeten verarbeitet.


Lösung: SYSTEXX Active Logo L65

Dem Anspruch, Strapazierfähigkeit mit Ästhetik zu verbinden, kommt Logo L65 nach. In den Wandbelag ist das FC Bayern-Vereinsemblem eingewebt. Die Jacquard-Webtechnik aus dem Hause Vitrulan realisiert nahezu jedes gewünschte Muster, Logo oder Wappen. Dabei punktet das Glasgewebe weiterhin mit seinen funktionalen und ökologischen Eigenschaften. Maler- und Lackierermeister Thomas Liebl tapezierte das Logo-Gewebe und freute sich über diesen Auftrag: „Eine echte Bereicherung im Portfolio eines Malers.“


Ergebnis: Kundenindividuelle Wandgestaltung mit der Stärke von Glasfasertapeten

SYSTEXX Active Logo L65 setzt das Corporate Design des Fußballvereins um. Das FC Bayern-Vereinswappen erscheint dezent in einer Größe von ca. 60 cm und kommt in den großzügig geschnittenen Räumen, wie etwa den Treppenhäusern, optimal zur Geltung. Durch das strapazierfähige Material lassen sich zudem eine Vielzahl der alltäglichen Schäden und Gebrauchsspuren eindämmen.

Fakten

Objekt

FC Bayern München
Service Center
Säbener Straße 51-57
81547 München

Design

SYSTEXX Active Logo L65

Größe

20.000 m²

Architekt

Tom Ferster
Obermarkt 1
82515 Wolfratshausen

Nutzen

  • Individuell eingewebtes Logo für Ausdruck von Corporate Design
  • Wirtschaftlich: Einfache Handhabung durch langen Renovierungszyklus

Brandsicher: B-s1, d0 - schwer entflammbar

Stoß- und Durchstoßfest

Rissarmierend und rissüberbrückend

Extreme Abrieb- und Scheuerfestigkeit

Wasserdampfdurchlässig

Für Allergiker geeignet

Hergestellt in Deutschland

Gesundheitlich unbedenklich: Oeko-Tex zertifiziert

Schließen